Uhr
 
     
 
Allgemeinmedizin
 
 
Ist die Grundversorgung aller Patienten mit körperlichen, seelischen und sozialen Gesundheits-störungen in der Notfall-, Akut- und Langzeitversorgung sowie der Prävention ( Vorsorge, Vorbeugung ) und Rehabilitation.
 

Allgemeinärzte sind darauf spezialisiert, als erste ärztliche Ansprechpartner bei allen Gesundheitsproblemen zu helfen. Sie können den Patienten noch ganzheitlich sehen und nicht nur als “Fall“. Wesentliche Voraussetzung ist die Kenntnis der Beziehungen der Familienmitglieder untereinander und zu ihrer Umwelt. Allgemeinmedizin ist im weitesten Sinne auch Familienmedizin.

Heutzutage ist der Allgemeinmediziner immer noch der klassische Hausarzt , dem immer mehr Lotsenfunktion zukommt, seine Patienten sachkundig durch das Gewirr der medizinischen Möglichkeiten zur Diagnose und Behandlung ihrer Krankheiten zu führen, da die einzelnen Fachrichtungen der Medizin sich immer mehr spezialisieren. Allgemeinärzte haben schon von ihrer Ausbildung her ein breites medizinisches Wissen. Jedoch häufen sich in der Medizin neue Erkenntnisse wie in keinem anderen Beruf: daher ist eine stetige Weiterbildung notwendig , um richtig und effektiv den Patienten Diagnose und Therapie zuzuführen.

 
 
Links:
 
 
     
www.praxismillerpfeil.de